Neuinterpretation Centurion LeMans Mixte

Fahrräder mit sorgfältig gebauten Stahlrahmen üben eine Faszination aus, der nicht schwer zu erliegen ist. Diese durch eine neue Kombination von Teilen zu neuen Schmuckstücken zu erwecken, ist neben den reinen Bau von Komponenten ein weiteres Betätigungsfeld von NaturRad. Hierbei stehen vordergründig Funktion und Sicherheit im Fokus. Gleichzeitig ist das erklärte Ziel, ein rundes Gesamtkonzept zu entwickeln und dies in sich geschlossen in enger Zusammenarbeit mit dem Faher umzusetzen. 














Rahmen: Centurion LeMans Mixte, Rahmenhöhe 53cm (Mitte-Oben)
Lenker: NaturRad, Eiche Vollholz, extern verlegte Bremszüge, polierter Aluminiumspacer mit Büttenrand
Vorbau: Sakae, Aluminium, Länge 100mm, spiegelpoliert, Klemmmaß 25,4mm
Bremshebel: geringfügig modifzierte und polierte Shimano BL-Z304
Steuersatz: Tecora E Zoll Gewindesteuersatz
Laufräder / Reifen: Miche Primato Naben / Rigida DP18 Felgen / Continental Grand Prix, Breite 28mm
Kurbel / Innenlager:  Campagnolo Veloce / Miche Primato 109mm ISO Vierkant
Sattel / Sattelstütze: Brooks B17S / Aluminium
Pedale / Kette: MKS / Rohloff SLT99
Bremsen: Shimano A450, mofifizierte Abdeckkappen
Ritzel / Kettenblatt: Dicta 3/32" (16 Zähne) / Campagnolo (53 Zähne)
Bremszüge: Nokon, silber, poliert
Schutzbleche: Gilles Berthoud, Edelstahl, poliert

Preis: € 800,-

0 Kommentare: